Zutaten

Weitere Zutaten

450 g frische Putenbrust
1 Lorbeerblatt
340 g Ananas
3 Teelöffel Thai Sweet Chili Sauce
Cashew-Kerne nach Geschmack
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 1 h

Schritt für Schritt

1. Putenbrust am Tag vorher in gut gesalzenem Wasser mit einem Lorbeerblatt ca. 30-40 Minuten bei gemäßigter Temperatur köcheln lassen.
2. Nach dem Abkühlen Fleisch und abgetropfte Ananas in gleichmäßige Würfel schneiden und vermischen.
3. Mayonnaise mit den anderen Zutaten und dem Madras Curry cremig rühren. Sollte die Mayonnaise zu fest sein, mit etwas Ananassaft ausgleichen.
4. Fleisch hinzufügen, vorsichtig vermischen und mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken. Mit gehackten Cashew-Kernen und mit frischem Baguette servieren.

Produktempfehlungen

Süßkartoffel Linsen-Curry

Inhalt: 410 g (1,94 €* / 100 g)

7,95 €*
Curry-Sauce, exotisch-würzig

Inhalt: 250 ml (1,60 €* / 100 ml)

3,99 €*
Madras Curry

Inhalt: 75 g (5,00 €* / 100 g)

3,75 €*
Span. grüne Oliven mit Ananasfüllung

Inhalt: 0.35 kg (6,14 €* / 1 kg)

2,15 €*
Qui-Sotto® Curry

Inhalt: 200 g (2,68 €* / 100 g)

5,35 €*
Exotisches Linsen Curry

Inhalt: 250 g (1,94 €* / 100 g)

4,85 €*
Buddy Dinner Curry Berlin

Inhalt: 90 g (8,88 €* / 100 g)

7,99 €*
Putenbrust Ragout in Curry-Kokossauce

Inhalt: 390 g (2,04 €* / 100 g)

7,95 €*
Curry Kokos-Suppe mit Putenbrust

Inhalt: 390 g (2,04 €* / 100 g)

7,95 €*
Geschenkbox "Currygenuss"

19,90 €*
Mango-Curry Sauce, Exotisch-Fruchtig

Inhalt: 200 ml (2,75 €* / 100 ml)

Varianten ab 2,79 €*
5,50 €*